AC-OJ-004

Obijime Seide Handarbeit hellgrün rundgeflochten

22,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand

Seidene Obijime (Obikordel), in Handarbeit rund geflochten. Sehr geschmeidig und leicht zu binden. Sehr guter Zustand!

Nicht vorrätig

Artikelnummer: AC-OJ-004 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Seidene Obijime (Obikordel) in sanftem Hellgrün

Diese Obijime mit wurde in Handarbeit auf einem Marudai geflochten, um einen rundem Querschnitt herzustellen. Obikordeln, die in dieser grundelegenden Kumihimo-Flechttechnik geflochten werden, haben einen lockeren Fall und lassen sich ausgezeichnet binden. Sehr gut kann man an derartigen Kordeln die einzelnen Seidenstränge erkennen.

Die Obijime zwar wurde bereits benutzt, Gebrauchsspuren sieht man aber nur aus nächster Nähe bei sehr genauem Hinsehen.

Flecken / Mängel:

  • Die Kordel ist ohne Flecken oder Schäden, nur einige der Fäden schauen ein winziges bisschen heraus (s. letztes Foto).

Über Kumihimo, die Grundlage dieser Obijime

Diese Obikordel wurde in der traditionellen japanischen Kumihimo-Technik geflochten, und zwar auf einem Marudai (runder Flechthocker). Sämtliche Kordeln, wie zum Beispiel die Obikordeln, Beutelschnüre und auch die Kordeln, die eine Samurai-Rüstung zusammenhielten, wurden früher von Hand in dieser Technik geflochten.
Was Kumihimo ist und was man dafür benötigt, können Sie in diesem Artikel lesen: http://bit.ly/kumihimo-die-japanische-flechtkunst.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht40 g
Größe157 × 1.5 cm
Material

Farbe

Alter

,

Flecken / Mängel

s. Beschreibung