AC-Han-21

Han-eri Kisetsu mit Goldmotiv

15,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Han-eri Kisetsu, Zierkragen für den Juban. Sehr schickes Kimono-Accessoire und gleichzeitig Schutz des Jubankragens vor Verschmutzung! 112cm x 15cm, Baumwolle.

Han-eri Kisetsu, decorative collar for your juban. Very chique kimono accessory for aficionados, at the same time indispensable protection for your juban’s collar. 112cm x 15cm, cotton.

Vorrätig

Beschreibung

Han-eri Kisetsu

Der Han-eri Kisetsu zeigt ein sehr edles florales Motiv. Man sieht hier unter anderem Ahornblätter, Chrysanthemen und Hibiskusblüten.  Der Han-eri ist in einem wunderschönen, warmen Weinrot gehalten. Diese Grundfarbe ist lückenlos in einem geringfügig helleren Farbton mit dem klassischen  Asanoha-Muster bedruckt. Auf dieser Basis wirken die floralen Motive in matt glänzendem Gold umso edler.

Han-eri Kisetsu + Communitymaske Kisetsu

Communitymaske Kisetsu, getragen mit passendem Han-eri ©KIMONO-KIMONO.de

Communitymaske Kisetsu, getragen mit Han-eri Kisetsu ©KIMONO-KIMONO.de

Einzigartig und ein besonderer Hingucker ist es, wenn dieser Han-eri zusammen mit der passenden Communitymaske getragen wird. Hier im Bild wird die Maske Kisetsu und der Han-eri Kisetsu zu einem hundertjährigen Meisen-Kimono getragen.
Han-eri und Maske sind durch die goldenen Akzente aber wunderbar auch für formellere Kimono-Outfits geeignet! Denken Sie zum Beispiel an einen Hômongi oder einen Furisode…

Hier geht es zur passenden Behelfsmaske:
Communitymaske Kisetsu DIY-Maske Jugendliche + Erwachsene

Fertig für den Einsatz am Juban

Die Han-eri aus dem Atelier von KIMONO-KIMONO sind dort mit Zickzack-Stich versäubert, wo sich keine Webkante befindet. Dies verhindert ein Aufribbeln und den unschönen Anblick von sich lösenden Fäden. Es ist keine Vorarbeit mehr nötig, die Han-eri können sofort eingesetzt werden!

Warum weiß, wenn es auch farbig geht?

Für formelle Kimono-Outfits empfiehlt sich zwar eher ein weißer Han-eri. Mit oder ohne Stickerei bzw. Glitzerelemente. Aber im Alltag oder bei Treffen mit Freunden, Parties in entspanntem Ambiente und vielen anderen nicht-formellen Anlässen können Sie ruhig nach Lust und Laune mit den diversen Kimono-Accessoires herumexperimentieren! Es gibt so viel mehr in der Kimonowelt, auf ins Abenteuer! Dieser Han-eri ist dabei nur eine von unendlich vielen Möglichkeiten.

Schutz für den Jubankragen

Ein Han-eri ist vor allem ein Schutz- und Zierkragen für den Juban. Dieses kleine und oft ignorierte Kimono-Accessoire spielt eine wichtige Rolle beim Kitsuke.
Vor allem an der Kragenpartie zeigen sich nach ein- bis zweimaligem Tragen Gebrauchsspuren. Das ist normal. Damit Sie nicht so häufig den ganzen Juban waschen müssen, nähen Sie vor dem Tragen mit einfachen Stichen einen solchen Han-eri auf den Jubankragen. Dafür reichen Anfänger-Kenntnisse im Nähen völlig aus. Denn hier wird im Vorstich gearbeitet und die Enden des Garns werden einfach geknotet. Es ist wirklich ganz simpel!
Wenn Sie dann Gebrauchsspuren am Kragen entdecken, trennen Sie den Han-eri einfach wieder ab. Das geht Ruck-Zuck, da die Naht extra so genäht wird, um dies zu ermöglichen.

Hier mehr über Han-eri lesen:
Was ist ein Han-eri? Basiswissen über den Schutzkragen für den Juban

Zusätzliche Information

Gewicht 28 g
Größe 112 × 15 cm
Material

Farbe

,

Das könnte dir auch gefallen …