AC-KH-023

Koshihimo Nami Handarbeit Baumwolle

8,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Koshihimo Nami, Eigenprodukt von KIMONO-KIMONO, Leichte Baumwolle, Länge: 225cm, Breite: 4,5cm. Nur begrenzt vorrätig.

Koshihimo Nami, made by KIMONO-KIMONO. Light-weight cotton., length: 225cm, width: 4,5cm. Limited stock.

Vorrätig

Beschreibung

Koshihimo Nami

Das Koshihimo Nami ist ein handgefertigtes Eigenprodukt von KIMONO-KIMONO. Jedes Koshihimo ist in Handarbeit gefertigt.
Dieses Band für Kitsuke-Fans ist nur in sehr begrenzter Auflage erhältlich und weltweit unverwechselbar!
Das Band ist 225 Zentimeter lang und 4,5 Zentimeter breit. Es ist aus feinem, leichtem Baumwollstoff gefertigt. Das Koshihimo ist der Start ins zweite Leben dieses Baumwollstoffs. Es ist aus zwei gleich langen Teilen zusammengesetzt und genauso zugfest/belastbar wie ein Koshihimo aus einem Stück.
Für Freunde der Nachhaltigkeit genau das Richtige!. Denn je länger Textilprodukte verwendet werden, desto besser für die Umwelt!

Traditionelle Form

Das Koshihimo Nami hat die traditionelle, althergebrachte Form mit spitzen Enden und dem klassischen Fadenbündel. Das weinrote Fadenbündel wurde von Hand angenäht. Gleichzeitig habe ich beim Veredeln der Enden darauf geachtet, dass das Innere sich nicht herauslösen kann – ein bekanntes Phänomen bei preiswerten Koshihimo aus Massenherstellung.

So viele Vorteile

Das Koshihimo Nami ist aus leichtem Baumwolltextil gefertigt.
Daraus ergeben sich mehrere Vorteile:

  • Das Band lässt sich sehr gut binden und ist zugfest.
  • Die Oberflächenstruktur sorgt dafür, dass das Band nicht so leicht verrutscht. Eine wünschenswerte Eigenschaft, wenn es darum geht, dass das Band an Ort und Stelle bleiben soll.
  • Das Eigengewicht des Bandes ist sehr gering.
  • Das Band ist atmungsaktiv.
  • Das Koshihimo Nami ist pflegeleicht (Wäsche bei jeder Waschtemperatur möglich, Bügeln ist empfohlen, muss aber nicht unbedingt sein).
  • Nach der Wäsche trocknet es schnell und ist zeitnah wieder einsatzbereit.

Wozu überhaupt Koshihimo?

Koshihimo sind beim Anziehen und Tragen eines Kimono unverzichtbar! Mit mehreren Koshihimo werden Juban (Unterkimono), Kimono und Obi gebunden. Ob nun als kurzfristig eingesetztes Hilfsmittel während des Ankleidens oder für die Dauer des Kimono-Tragens. Koshihimo erleichtern das Anziehen und sichern den Sitz des Kimono.
Für ein durchschnittliches Kimono-Outfit benötigt man als Frau 2-3 Koshihimo. Weitere sind nützlich bei zusätzlicher Verwendung z.B. für Obi-musubi. Wer keinen Korinbelt (Klammergurt) verwenden möchte, nimmt stattdessen je ein weiteres Koshihimo, um den Kragen von Juban und Kimono an Ort und Stelle zu fixieren.
Für ein Männer-Outfit benötigt man 1 bis 2 Koshihimo, je nachdem, ob man einen Yukata trägt oder einen Kimono mit Juban.

Anderes Maß gewünscht?

Auf Anfrage stelle ich gerne maßgefertigte Einzelstücke für Sie her. Hier geht einiges: breiter, schmaler, länger, kürzer…
Um die Stoffauswahl und die Maße zu klären, kontaktieren Sie mich dazu bitte unverbindlich per Mail. Ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen zurück, um die Details zu klären.

Übung macht den Meister

Koshihimo in Verbindung mit Obijime und Obimakura sorgen für einen guten Sitz der Obischleife. Wie gut die Schleife sitzt, hängt natürlich von Ihrer Bindetechnik ab. Allerdings auch davon, ob Sie die Hilfsmittel richtig einsetzen. Hier heißt es: üben, üben, üben, bis jeder Handgriff sitzt und alles am richtigen Platz bleibt.

Andere, interessante Koshihimo-Modelle, auch aus eigener Produktion, finden Sie in der Kategorie „Bänder“…

Zusätzliche Information

Gewicht 20 g
Größe 225 × 4.5 cm
Farbe

Hellgrau mit weißem Print-Motiv

Material

Herkunft

Deutschland, Hersteller: KIMONO-KIMONO

Das könnte dir auch gefallen …