AC-KH-019

Koshihimo Kasuri Handarbeit

7,50 

zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Koshihimo Kasuri, Eigenprodukt von KIMONO-KIMONO, 225cm Länge, 3,5cm Breite. Nur begrenzt vorrätig. Leichte Kimono-Wolle in Kasuri-Optik.

Koshihimo Kasuri, made by KIMONO-KIMONO. Length: 225cm, width: 3,5cm. Limited stock. Light-weight wool (former kimono fabric), kasuri print.

Vorrätig

Beschreibung

Koshihimo Kasuri

Das Koshihimo Kasuri ist ein handgefertigtes Eigenprodukt von KIMONO-KIMONO. Jedes Koshihimo ist in Handarbeit gefertigt.
Dieses Band für Kistuke-Fans ist nur in sehr begrenzter Auflage erhältlich und weltweit unverwechselbar!
Das Band ist 225 Zentimeter lang und 3,5 Zentimeter breit. Es ist aus vintage Wollstoff gefertigt. Dieser war ursprünglich für einen Kimono gedacht, wurde jedoch nie dafür verwendet.

So viele Vorteile

Das Koshihimo Kasuri ist aus leichter Wolle gefertigt.
Daraus ergeben sich mehrere Vorteile:

  • Das Band lässt sich sehr gut binden und ist zugfest.
  • Die Oberflächenstruktur sorgt dafür, dass das Band nicht so leicht verrutscht. Eine wünschenswerte Eigenschaft, wenn es darum geht, dass das Band an Ort und Stelle bleiben soll.
  • Das Eigengewicht des Bandes ist sehr gering.
  • Das Band ist atmungsaktiv.
  • Wolle nimmt viel Feuchtigkeit auf, ohne sich feucht anzufühlen. Das ist vor allem bei starkem Schwitzen ein großer Vorteil gegenüber Baumwolle und Seide.
  • Das Koshihimo Kasuri ist pflegeleicht (30°C-Wäsche, bügeln nicht unbedingt nötig).
  • Nach der Wäsche trocknet es schnell und ist zeitnah wieder einsatzbereit.

Wozu überhaupt Koshihimo?

Koshihimo sind beim Anziehen und Tragen eines Kimono unverzichtbar! Mit mehreren Koshihimo werden Juban (Unterkimono), Kimono und Obi gebunden. Ob nun als kurzfristig eingesetztes Hilfsmittel während des Ankleidens oder für die Dauer des Kimono-Tragens. Koshihimo erleichtern das Anziehen und sichern den Sitz des Kimono. Für ein durchschnittliches Kimono-Outfit benötigt man als Frau 2-3 Koshihimo. Weitere sind nützlich bei zusätzlicher Verwendung z.B. für Obi-musubi. Wer keinen Korinbelt (Klammergurt) verwenden möchte, nimmt stattdessen je ein weiteres Koshihimo, um den Kragen von Juban und Kimono an Ort und Stelle zu fixieren.

Anderes Maß gewünscht?

Auf Anfrage stelle ich gerne maßgefertigte Einzelstücke für Sie her. Um die Stoffauswahl und die Maße zu klären, kontaktieren Sie mich dazu bitte unverbindlich per Mail. Ich melde mich so bald wie möglich bei Ihnen zurück, um die Details zu klären.

Übung macht den Meister

Koshihimo in Verbindung mit Obijime und Obimakura sorgen für einen guten Sitz der Obischleife. Wie gut die Schleife sitzt, hängt natürlich von Ihrer Bindetechnik ab. Allerdings auch davon, ob Sie die Hilfsmittel richtig einsetzen. Hier heißt es: üben, üben, üben, bis jeder Handgriff sitzt und alles am richtigen Platz bleibt.

Andere, interessante Koshihimo-Modelle, auch aus eigener Produktion, finden Sie in der Kategorie „Bänder“…

Zusätzliche Information

Gewicht32 g
Größe225 × 3.5 cm
Farbe

Sehr dunkles Brombeer, fast Braun, je nach Lichteinfall

Material

Herkunft

Stoff: Japan, Hersteller: KIMONO-KIMONO

Das könnte dir auch gefallen …