DK-90

Iro-Tomesode 171cm Länge mit Gold- und Silberakzenten

189,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Wunderschöner Irotomesode mit goldenen und silbernen Motiv-Akzenten. Hellfliederfarben mit Verlauf ins Taubenblaue. Großzügige 171 Zentimeter Länge! Ausgezeichneter Zustand!

Beautiful irotomesode with golden and silver accents. Light purple with blue gradation at the lower hem. Length: 171 cm! Excellent condition!

Nicht vorrätig

Beschreibung

Iro-Tomesode mit stilvollen Gold- und Silberakzenten

Iro-Tomesode gehören zu den formellen Kimono für verheiratete Frauen. Üblicherweise werden Iro-Tomesode zum Beispiel bei Hochzeiten (Verwandte des Brautpaares, jedoch nicht die Mütter) oder formellen Empfängen etc. getragen. (Mehr zum Kimono-TPO / -Kleidungsregeln für Frauen hier…).
Ein Tomesode, ob nun Iro-Tomesode oder Kuro-Tomesode, weist in seinem Motiv oft Gold- und / oder Silberakzente auf, die den hohen Formalitätsgrad noch einmal betonen. Als Obi empfiehlt sich ein hochwertiger Brokat-Fukuro-Obi idealerweise mit Gold- / Silberbrokat bzw. Gold- / Silberlamé. Dazu noch schicke Zôri und eine edle Handtasche und schon stimmt das Gesamtbild!

Interessante Seidenstruktur

Die Hintergrundfarbe dieses edlen Iro-Tomesode ist ein helles Flieder, das zum unteren Saum hin in ein dunkles Taubenblau. Die Struktur der Seide wirkt wie großformatige Wellenlinien, von denen immer ein Teil parallel zueinander verläuft. Der gesamte fliederfarbene Teil, auch im Motiv, ist von hellen Sprenkeln überzogen.

Edle Details auf den zweiten Blick

Dieses Exemplar verbirgt einige sehr dekorative Gold- und Silberakzente, die erst bei näherem Hinsehen genau zu erkennen sind. In einigen Motivpartien wurden glitzernde Laméfäden eingearbeitet, die bei der Bewegung / beim Tragen erst richtig zur Geltung kommen (s. Detailfoto). Wo bei anderen Kimono oder Obi Goldlamé als Umrandung verwendet wird, wurde es hier zur stilvollen Betonung einiger Flächen (Blüten / Blätter) angewendet.

Typisch für Tomesode

Auf den Ärmeln sieht man kein Motiv, sondern nur auf dem unteren Saum. Dies ist typisch für Iro-Tomesode und Kuro-Tomesode, bei denen die ganze Pracht auf dem unteren Saum liegt. Mit 990 Gramm hat dieser Tomesode ein stattliches Gewicht. Die Futterseide ist herrlich glatt und ein echter Hautschmeichler. Tragen Sie diesen Kimono auf keinen Fall direkt auf der Haut, auch wenn die Versuchung noch so groß ist. Hier sind mindestens zwei Lagen Unterkleidung erforderlich (Hadajuban + Susoyoke, Nagajuban), allein um den kostbaren Kimono zu schonen und vor Verschmutzung zu schützen. Auf diese Weise werden Sie lange Freude an diesem Prachtstück haben!

Großzügige Länge mit 171 Zentimetern!

Selten, aber nicht ausgeschlossen, ist eine für westliche Durchschnittsgrößen passende Kimono-Länge. Bei diesem Kimono wurde geschickt in Taillenhöhe eine zusätzliche Partie eingearbeitet, so dass eine Gesamtlänge von immerhin 171 cm erreicht wird! Das gibt mehr Spielraum für die traditionelle japanische Trageweise als so mancher andere Kimono.

Flecken / Mängel:

Außen:

  • Am Kragen, dort, wo man den Kragen beim Tragen nach innen auf die Hälfte faltet, finden sich geringfügige Gebrauchsspuren. Beim Tragen sind diese jedoch nicht zu sehen!

Ansonsten ist der Kimono in perfektem Zustand und kann sofort getragen werden!

Zusätzliche Information

Gewicht 990 g
Größe 171 x 138 cm
Alter

Material

Futter

Ja

Länge (Mitake)

Spannweite (2x Yukitake)

Schulterbreite (2x Katahaba)

Ärmelschleppe (Sodetake)

Flecken / Mängel

s. Beschreibung