TASC-KI-020

Kinchaku Koi handbedrucktes Unikat aus Meisterwerkstatt

29,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Kinchaku Koi: handbedrucktes Einzelstück in hochwertiger Verarbeitung. Aus traditionsreicher japanischer Meisterwerkstatt in Tokyo. Material: Baumwoll-Tsumugi. Maße: L = 29cm, B = 18,5cm, T = 2cm.

Kinchaku Koi: handprinted and high quality single piece. Made in a traditional japanese workshop in Tokyo. Material: Cotton tsumugi. Measures: L = 29cm, W = 18,5cm, H = 2cm.

Vorrätig

Beschreibung

Kinchaku Koi

Kinchaku Koi (Koi = jp. für Karpfen) ist ein echtes Einzelstück aus einer traditionellen Stoffdruck-Werkstatt in Tokyo.
Der Kinchaku Koi ist in sanftem Dunkelblau gehalten. Auf diesem blauen Untergrund  des hochwertigen Baumwollstoffes (Baumwoll-Tsumugi) zeigt sich auf der Vorderseite ein aufsteigender Karpfen. Auf der Rückseite sieht man 2 Holztäfelchen. Auf den zweiten Blick erkennt man einen dezenten Farbverlauf von Dunkelblau zu Mittelblau. Diese Farbschattierung wurde durch einen Farbwechsel des Schussfadens erzeugt. Der Innenstoff ist dunkelblau-weiß gewebt, mit einigen dünnen, fröhlich-hellblauen Weblinien.
Ein Kinchaku ist ein klassischerZugkordelbeutel. Es gibt unterschiedliche Arten und Größen von Kinchaku. Eine davon nennt man Gassai-Bukuro (Reisebeutel). Der Kinchaku Koi ist ein solcher Gassai-Bukuro. Beutel dieser Machart werden in Japan bevorzugt von Männern getragen. Kimonoträger bedienen sich sehr gerne solcher Beutel, da der Kimono bekanntermaßen nicht viel Stauraum bietet. Es gibt vergleichbare Beutel jedoch auch für Frauen.
Der Beutel hat etwa die Größe von DIN A 5, ist allerdings etwas höher und einen Hauch breiter.

Qualität für Hand und Auge

Der Beutel ist rundum in Handarbeit gefertigt:

  • der Stoff wurde wurde von Hand indigoblau gefärbt
  • die Färbeschablonen aus Maulbeerbaum-Papier wurden mit einem Messer von Hand geschnitten
  • die erfahrenen Hände des Meisters bedruckten den Stoff mit den in der Werkstatt eigens angerührten Farben

Kinchaku Koi ist somit Zeugnis sorgfältiger Handarbeit. Man spürt förmlich, wie sorgsam hier gearbeitet wurde. Nichts wurde dem Zufall überlassen. Der Beutel hat genau die richtige Größe, das richtige Gewicht und ist sauber vernäht. Der Baumwollstoff ist fühlbar hochwertig und erstaunlich fest.
Ein Garant für lang anhaltende Freude – spür- und sichtbare Qualität!

Traditionshandwerk

Die Werkstatt, aus der der Kinchaku Koi stammt, blickt auf einen reichen Erfahrungsschatz zurück, der mehrere Generationen überspannt. Hier wird meisterhafter Schablonendruck noch in der traditionellen Technik, ohne Einsatz Maschinen betrieben. Auch dieser alteingesessene Handwerksbetrieb muss jedoch leider mit einer sinkenden Nachfrage kämpfen. Und mit dem Problem des fehlenden Nachwuchses, der die Tradition weiter führt.

Zusätzliche Information

Gewicht80 g
Größe29 × 18.5 × 2 cm
Material

,

Farbe

,

Das könnte dir auch gefallen …