Obimakura Hamaguri Kitsuke-Accessoire

19,50 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

AC-OM-006

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Für Kitsuke: Festes Polsterkissen in Hamaguri-Form. Für aufwändige und voluminöse Obi-Schleifen zum Beispiel beim Furisode-Outfit. Stoffüberzogenes Schaumstoffpolster mit Gazebändern.

For Kitsuke: Firm Obi cushion in hamaguri shape. For gorgeous obi ties, especially for furisode outfits. Fabric coated foam cushion with gauze-ribbons.

Vorrätig

Beschreibung

Obimakura Hamaguri

Das Obimakura Hamaguri ist optimal für Obischleifen am Furisode. Oft hat das Standard-Obimakura nicht die richtige Form für aufwändige und voluminöse Obi-Schleifen. In solchen Fällen hilft dieses etwas anders geformte Obikissen. Es ist kürzer, breiter und flacher als ein Standard-Obimakura.

Wozu verwendet man ein Obipolster?

Ein Obipolster in der Standardform (s. hierdient zur Stabilisierung und zum Auspolstern der Obi-Bindung. Insbesondere bei der Taiko-Bindung (Taiko-Musubi), die etwas Volumen braucht, ist das Obipolster unverzichtbar.
Sonderformen wie das hier angebotene Obimakura Hamaguri werden zum Beispiel für Tateya-Musubi, Chou-Musubi, Bunko-Musubi und weitere, kompliziertere Furisode-Musubi verwendet. Hier sorgen diese Kissen nicht nur für Volumen, sondern auch dafür, dass die Obischleife schön hoch gebunden werden kann. Auch als Abstandhalter zum Rücken werden sie häufig eingesetzt.

Obimakura + Obiage

In den meisten Fällen wird das Obimakura mit einem Obiage (Ziertuch) verkleidet. Das Obimakura selbst sollte nicht zu sehen sein, wenn der Obi fertig gebunden ist. Wenn das Obimakura als Abstandhalter zum Rücken eingesetzt wird, ist das Verkleiden mit einem Obiage natürlich nicht nötig. In diesem Fall ist das Obikissen ohnehin nicht zu sehen.

Zusätzliche Information

Gewicht80 g
Größe18 x 10 x 4 cm
Länge

18cm, Bänder: 68cm

Breite

10cm

Höhe

4cm

Material

,

Farbe

,

Alter

Das könnte dir auch gefallen…