ACKA-001

Original Kappogi Kimonoschürze / Genuine Kappogi Kimono Apron

39,00 

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Original Kappogi – japanische Kimonoschürze. Schützt den Kimono vor Verschmutzung. Mit langen Ärmeln und Verschluss im Rücken. Ausschnitt eingefasst mit eleganter Baumwollspitze.

Genuine Kappogi – japanese kimono apron. Protects your kimono from being soiled. With long sleeves and ties in the back. Neckline with cotton lace.

Vorrätig

Beschreibung

Original Kappogi (Kimonoschürze)

Eine Kimonoschürze wie diese original Kappogi dient dem Schutz Ihres Kimono bei alltäglichen Verrichtungen. Wann immer Sie einen Kimono tragen und diesen vor Wasser und Schmutz schützen möchten, ist eine original Kappogi ein wunderbarerer Rundherum-Schutz!

Klassisch – mit dem gewissen Etwas

Diese Kimonoschürze ist perfekt geeignet für Situationen, in denen Sie bei jemandem zu Besuch sind und schnell mal mit anpacken möchten. Diese original Kappogi ist nicht nur nützlich sondern auch schick! Der Ausschnitt ist eingefass mit sehr eleganter Baumwollspitze. Am unteren Saum der Schürze befindet sich eine dezente Rüsche.
Auf der rechten Vorderseite ist Taillenhöhe eine flache Tasche angebracht.

Optimiert für Kimono

Frauen, die einen Kimono tragen, können keine normale Küchenschürze tragen, ohne befürchten zu müssen, dass die Ärmel beschmutzt werden. Original Kappogi sind so geschnitten, dass der Kimono mindestens bis in Oberschenkelhöhe rundherum abgedeckt ist. Durch die langen Ärmel sind auch die Kimonoärmel komplett geschützt – sehr praktisch! Die Ärmel der Schürze sind mit einem Gummiband versehen, so droht auch von hier keine Gefahr durch Beschmutzung.
Da der Obi im Rücken einigen Raum beansprucht, wäre in einer normalen Schürze überhaupt nicht genug Platz. Ein Kappogi ist hinten offen und wird in Taillenhöhe und im Nacken mit jeweils 2 Bändern zugebunden.
Die Ärmellänge bis zum Handgelenk beträgt 40cm. Diese Länge reicht normalerweise aus, um den Kimonoärmel zu umschließen.

Auch für westliche Outfits!

Niemand sagt, dass Sie eine Kappogi nur über einem Kimono tragen dürfen. Ich persönlich habe eine Kappogi extra für Hausarbeit. Denn ganz allgemein sind Kappogi einfach super praktisch für alle Arbeiten im und ums Haus – auch beim Basteln!

Tipp: Vorher zubinden!

Glauben Sie mir, wenn Sie als Frau einen Kimono binden und irgendetwas im Rücken, hinter dem Obi zubinden wollen, müssen Sie sehr gelenkig und geschickt sein. Aber warum sich abmühen? Binden Sie einfach die unteren Bänder bevor Sie die Kappogi überziehen. Dann stülpen Sie die Kappogi vorsichtig über den Kopf und ziehen sie im Rücken nach unten. (Das geht natürlich am besten, wenn Sie den Obi zu einer Otaiko gebunden haben, da diese etwas flacher am Rücken anliegt.)
Zum Schluss müssen Sie nur noch die Bänder im Nacken zubinden – fertig!
Falls Sie zum Beispiel wegen einer etwas aufwändigeren Frisur nicht den Weg über den Kopf nehmen möchten: bitten Sie jemanden, Ihnen die Schürze im Rücken zu binden.

Größe der original Kappogi

Diese Kappogi hat eher eine kleine Größe, geeignet für schlanke oder zierliche Personen. In Bauchhöhe misst die Schürze einmal rundherum ca. 91cm. Durch die Bänder kommen noch einige Zentimeter an Weite hinzu, je nachdem, wie eng sie gebunden werden. Es ist aber ganz normal, dass die Kimonoschürze hinten etwas offen steht.

Zusätzliche Information

Gewicht160 g
Größe82 x 43 cm
Farbe

Material

,

Alter

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Original Kappogi Kimonoschürze / Genuine Kappogi Kimono Apron”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…