Yukata

« Zurück zum Verzeichnis / back to glossary

Unterart des Kimono.
Leichter, luftiger Sommerkimono aus Baumwolle.
Der Yukata wird nicht bei formellen Anlässen getragen, sondern ausschließlich in der Freizeit zu Hause oder auf Straßenfesten im Sommer. Auch in Ryokan (traditionellen japanischen Hotels) ist das Tragen eines Yukata üblich. Weit verbreitet sind über den gesamten Yukata verteilte Muster in Indigoblau auf weißem Grund. Es gibt aber auch zahlreiche andere Farbkombinationen. Als Motive sieht man am ehesten Blumen- und andere Naturmotive, jedoch auch geometrische Muster.
Man trägt den Yukata ohne Unterkimono (Nagajuban).

Synonyme / Synonyms:
Baumwollkimono
« Zurück zum Verzeichnis / Back to glossary